drucken

Undine

Undine

DE, 2020, 92 min, Ab 16 Jahren, DF, R: Christian Petzold, K: Hans Fromm, D: Paula Beer, Franz Rogowski, Maryam Zaree, Jacob Matschenz 


Christian Petzold erzählt - ausgehend von der Nixenfigur Undien aus der literarischen Romantik - ein modernes Großstadtmärchen.

Undine (Paula Beer) lebt in Berlin. Ein kleines Appartment, ein modernes Großstadtleben wie auf Abruf. Als ihr Freund sie verlässt, bricht eine Welt für sie zusammen. Der Zauber ist zerstört. Wenn ihre Liebe verraten wird, so heißt es in den alten Märchen, muss sie den treulosen Mann töten und ins Wasser zurückkehren, aus dem sie einst gekommen ist. Undine wehrt sich gegen diesen Fluch der zerstörten Liebe. Sie begegnet dem Industrietaucher Christoph (Franz Rogowski) und verliebt sich in ihn. Es ist eine neue, glückliche, ganz andere Liebe, voller Neugier und Vertrauen. Muss sich Undine dem Fluch trotzdem stellen? Diese Liebe will sie nicht verlieren…

Nächste Spieltermine:

Mi. 8. Juli
Sa. 11. Juli
So. 12. Juli
Mo. 13. Juli
Di. 14. Juli
Zum Reservieren klicken Sie bitte auf den gewünschten Termin. Bitte beachten Sie, dass u. U. nicht für jede Vorstellung reserviert werden kann.
Programmänderungen (auch Saalwechsel) vorbehalten.
Undine
HFFSokibraunbergblues brotherscomedy hirtenseidl