drucken

Das zweite Leben des Monsieur Alain

UN HOMME PRESSÉ

FR, 2018, 100 min, Ab 8 Jahren, DF, R: Hervé Mimran, K: Jérôme Alméras, D: Fabrice Luchini, Leïla Bekhti, Rebecca Marder, Igor Gotesman 


Ein erfolgreicher Geschäftsmann muss mit den Nachwirkungen eines Schlaganfalls fertig werden und sein Leben komplett neu orientieren.

Monsieur Alain genießt als Geschäftsmann einen guten Ruf und hat ein Talent dafür, Reden zu halten. Ständig ist er auf Achse. So gut wie nie hat er länger für etwas wie Erholung, geschweige denn seine Familie, Zeit. Doch eines Tages holt der Stress ihn ein und Alain erleidet einen Schlaganfall. Plötzlich ist nichts mehr so wie vorher, denn weder die Sprache noch das Gedächtnis funktioniert noch wie gewohnt. Für seine Rehabilitation arbeitet Alain mit der jungen Logopädin Jeanne, die ihm nicht nur das Reden neu beizubringen versucht, sondern ihm auch die eine oder andere Lektion in Sachen Geduld erteilt …

Es sind keine Spieltermine für diesen Film vorhanden.
Das zweite Leben des Monsieur Alain
littagefilmpremierenbruceder taucherdüringerlala