drucken

Mamma Mia: Here we go again

Mamma Mia: Here we go again

US, 2018, 120 min, Jugendfrei, DF, R: Ol Parker, K: Robert D. Yeoman, D: Lily James, Dominic Cooper, Amanda Seyfried, Meryl Streep, Pierce Brosnan, Colin Firth, Cher u.a. 


Eine Fortsetzung des Musical-Erfolgs von 2008 - selbstverständlich ebenfalls im unsterblichen Rhythmus der ABBA-Songs.

Die Stars, allen voran Meryl Streep, Pierce Brosnan, Colin Firth, Stellan Skarsgård und Amanda Seyfried, versammeln sich erneut auf der griechischen Insel Kalokairi, denn hier wird das zu Herzen gehende neue Kapitel der Geschichte aufgeschlagen. Sophie ist nämlich schwanger, doch bevor das entspreched gefeiert werden kann, lässt sie sich Geschichten aus den wilden 70er Jahren über ihre Mutter und deren drei Liebhaber erzählen.
In den Rückblenden ist Lily James als junge Donna zu sehen. Alexa Davies ("X+Y") und Jessica Keenan Wynn ("Broadways Beautiful") schlüpfen in die Rollen der jungen Rosie und Tanya. Der junge Sam wird von Jeremy Irvine ("Gefährten") gespielt, während Josh Dylan ("Allied: Vertraute Fremde") und Hugh Skinner ("Kill Your Friends") Bill und Harry spielen.

Es sind keine Spieltermine für diesen Film vorhanden.
Mamma Mia: Here we go again
HFFSokistipsitzpizzajaus