Vorschau

Alp-Con CinemaTour 2017 - Mountain

Alp-Con CinemaTour 2017 - Mountain

ab 14.11.2017


Alp-Con CinemaTour, das ist mit seinen besten Freunden staunen, zittern, frieren, vor Glück fast platzen, die Angst herunter schlucken, Vollgas geben –Outdoor-Sport ist Leben im Superkonzentrat. Drei Filmblöcke – dreimal Spannung, Abenteuer, Aktion, dreimal Freiheit und Natur pur – BIKE, MOUNTAIN & SNOW.

» zum Film
Die dritte Option

Die dritte Option

ab 16.11.2017


Donnerstag 16.11.2017
Film & anschließende Gesprächsrunde mit
:: JULIA MITTERLEHNER - Leiterin Lebenshilfe Werkstätte Freistadt
:: MARIA MITTERLEHNER - Leiterin Integrativer heilpädagogischer Hort St. Isidor
:: INGRID GUGEL-WACKERLE - Hebamme & Stillberaterin

Was tun, wenn über Leben und Tod eines Embyros entschieden werden muss? Ausgehend von diesen Fragen entwickelt Thomas Fürhapter seinen komplexen filmischen Essay.

» zum Film
The Square

The Square

ab 17.11.2017


Ein Museumskurator gerät bei der Suche nach seinem gestohlenen Handy in immer absurdere Situationen.

» zum Film
Anna Fucking Molnar

Anna Fucking Molnar

ab 18.11.2017


Triff Nina Proll bei der Premiere im Kino Freistadt!
18.November, 20Uhr

» zum Film
Bilder finden

Bilder finden

ab 19.11.2017


Anlässlich des 75. Todestages des polnisch-jüdischen Schriftstellers und Malers Bruno Schulz zeigen 100 Kinos weltweit den Film BILDER FINDEN.

Der Film wurde beim Festival DER NEUE HEIMATFILM 2004 mit dem Publikumspreis ausgezeichnet.

» zum Film
Alp-Con CinemaTour 2017 - Snow

Alp-Con CinemaTour 2017 - Snow

ab 21.11.2017


Alp-Con CinemaTour, das ist mit seinen besten Freunden staunen, zittern, frieren, vor Glück fast platzen, die Angst herunter schlucken, Vollgas geben –Outdoor-Sport ist Leben im Superkonzentrat. Drei Filmblöcke – dreimal Spannung, Abenteuer, Aktion, dreimal Freiheit und Natur pur – BIKE, MOUNTAIN & SNOW.

» zum Film
Wir töten Stella

Wir töten Stella

Literaturtage Freistadt


Nach dem großen Erfolg der Marlen Haushofer Verfilmung „Die Wand“ verfilmt Julian Pölsler erneut einen Stoff der österreichischen Autorin.

» zum Film
In Zeiten des abnehmenden Lichts

In Zeiten des abnehmenden Lichts

Literaturtage Freistadt


Ein 90jähriger Stalinist erhält 1989 in Ostberlin ein großes Geburtstagsfest ausgerichtet, bei dem alle so tun, als wäre die DDR-Welt noch heil.

» zum Film
Justice League

Justice League

demnächst im Kino


Zack Snyder präsentiert das Leinwand-Debüt der Justice League, in der Batman, Wonder Woman, Aquaman, Cyborg und The Flash ein Team bilden.

» zum Film
Paddington 2

Paddington 2

ab 24.11.2017


Der tollpatschige Bär muss zur Finanzierung eines Geburtstagsgeschenks ein paar Nebenjobs antreten und kommt einem Meisterdieb auf die Spur.

» zum Film
Meine Cousine Rachel

Meine Cousine Rachel

Literaturtage Freistadt


Ein junger Engländer hegt Rachegefühle gegen seine Cousine, die er des Mordes verdächtigt. Doch sehr schnell gerät er unter den Bann des jungen Frau.

» zum Film
Ein Sack voll Murmeln

Ein Sack voll Murmeln

Literaturtage Freistadt


Zwei französische Brüder begeben sich auf eine gefährliche Odyssee, um den Nazis zu entkommen.

» zum Film
Träum was Schönes

Träum was Schönes

Literaturtage Freistadt


Ein mittelalter Mann, der nie über den frühen Verlust seiner Mutter hinweggekommen ist, verliebt sich in eine Therapeutin und beginnt sich mit ihrer Hilfe der Vergangenheit zu stellen.

» zum Film
The Saddest Music in the World

The Saddest Music in the World

Literaturtage Freistadt


Es ist die Zeit der Weltwirtschaftskrise und der Prohibition in den USA. 1933 wird Winnipeg in Kanada zur traurigsten Stadt der Welt gekürt.

» zum Film
Jugend ohne Gott

Jugend ohne Gott

Literaturtage Freistadt


Frei nach dem gleichnamigen Roman von Ödön von Horváth erzählt Regisseur Alain Gsponer die Geschichte einer Gruppe von Schülern, die als Hoffnungsträger der Leistungsgesellschaft an ihre Grenzen stoßen.

» zum Film
Coco - Lebendiger als das Leben

Coco - Lebendiger als das Leben

ab 1.12.2017


Ein junger mexikanischer Musiker wird am “Día de los Muertos“ mit seinem Hund ins Land der Toten verschlagen.

» zum Film
Die Lebenden reparieren

Die Lebenden reparieren

ab 7.12.2017


Ein spannenden, ergreifender und unglaublich lebendiger Film über Herzschlagmomente zwischen Tod, Leben und Liebe, zwischen Angst und Hoffnung, die man so schnell nicht vergisst.

» zum Film
Daddy's Home 2

Daddy's Home 2

ab 8.12.2017


Diesmal treten die Großväter miteinander in Wettstreit: ein emotionaler John Lithgow trifft auf eine machohaften Mel Gibson.

» zum Film
KiK 17/18 - La Bohème

KiK 17/18 - La Bohème

ab 12.12.2017


LIVE Oper aus Paris
Giacomo Puccini / Oper in zwei Akten /
ca. 155 min (inkl. zwei Pausen)
Gesungen in Italienisch mit deutschen Untertiteln
Libretto: Giuseppe Giacosa, Luigi Illica
Regie: Claus Guth
Dirigent: Gustavo Dudamel
Choreografie: Teresa Rotemberg
Mit: Sonya Yoncheva, Aida Garifullina, Atalla Ayan, Artur Ruciński, Alessio Arduini

» zum Film
Ferdinand

Ferdinand

ab 15.12.2017


Ein absolut friedfertiger Stier findet sich plötzlich in einer Arena wieder und ist auf die Hilfe von einigen Außenseitern angewiesen, wenn er seine Familie wiedersehen möchte.

» zum Film
Star Wars: Die letzten Jedi

Star Wars: Die letzten Jedi

ab 15.12.2017


Rey setzt ihre großes Abenteuer an der Seite von Finn, Poe und Luke Skywalker fort.

» zum Film
Jumanji: Willkommen im Dschungel

Jumanji: Willkommen im Dschungel

ab 26.12.2017


Das Leben von vier Teenagern gerät gehörig durcheinander, als sie in die aufregende Welt von Jumanji hineingezogen werden.

» zum Film
The Greatest Showman

The Greatest Showman

ab 5.1.2018


Mit Hugh Jackman in der Hauptrolle erzählt das Musical die Geschichte eines Visionärs, der das Showbusiness erfand - P.T. Barnum.

» zum Film
KiK 17/18 - Rigoletto

KiK 17/18 - Rigoletto

ab 16.1.2018


LIVE Oper aus London
Giuseppe Verdi / Oper in drei Akten /
180 min (inkl. Pause), dazu eine 15-minütige Einführung.
Gesungen in Italienisch mit deutschen Untertiteln
Libretto: Francesco Maria Piave
Regie: David McVicar
Dirigent: Alexander Joel
Mit: Dimitri Platanias, Lucy Crowe, Michael Fabiano, Andrea Mastroni, Nadia Krasteva

» zum Film
KiK 17/18 - Tosca

KiK 17/18 - Tosca

ab 7.2.2018


LIVE Oper aus London
Giacomo Puccini / Oper in drei Akten /
195 min (inkl. Pause), dazu eine 15-minütige Einführung.
Gesungen in Italienisch mit deutschen Untertiteln
Libretto: Giuseppe Giacosa, Luigi Illica
Regie: Jonathan Kent
Dirigent: Dan Ettinger
Mit: Adrianne Pieczonka, Joseph Calleja, Gerald Finley, Aled Hall, Simon Shibambu

» zum Film
KiK 17/18 - Roméo et Juliette

KiK 17/18 - Roméo et Juliette

ab 27.2.2018


LIVE Oper aus dem Gran Teatre del Liceu
Charles Gounod / Oper in fünf Akten /
ca. 180 min
Gesungen in Französisch mit deutschen Untertiteln
Regie: Stephen Lawless
Dirigent: Josep Pons
Choreografie: Nicola Bowie
Mit: Aida Garifullina, Tara Erraught, Susanne Resmark, Saimir Pirgu, David Alegret

» zum Film
KiK 17/18 - Carmen

KiK 17/18 - Carmen

ab 6.3.2018


LIVE Oper aus London
Georges Bizet / Oper in vier Akten /
215 min (inkl. Pause), dazu eine 15-minütige Einführung.
Gesungen in Französisch mit deutschen Untertiteln
Regie: Barrie Kosky
Dirigent Jakub Hrůša
Mit: Anna Goryachova, Francesco Meli, Anett Fritsches, Kostas Smoriginas

» zum Film
KiK 17/18 - Macbeth

KiK 17/18 - Macbeth

ab 4.4.2018


LIVE Oper aus London
Giuseppe Verdi / Oper in vier Akten /
215 min (inkl. Pause), dazu eine 15-minütige Einführung.
Gesungen in Italienisch mit deutschen Untertiteln
Libretto: Francesco Maria Piave
Regie: Phyllida Lloyd
Dirigent: Antonio Pappano
Mit: Željko Lučić, Anna Netrebko, Ildebrando D’Arcangelo, Yusif Eyvazov, Francesca Chiejina

» zum Film
KiK 17/18 - Manon

KiK 17/18 - Manon

ab 3.5.2018


LIVE Ballet aus London
Jules Massenet / Ballett in drei Akten /
ca. 170 min (inkl. zwei Pausen), dazu eine 15-minütige Einführung.
Choreografie: Kenneth MacMillan

» zum Film
KiK 17/18 - Boris Godunov

KiK 17/18 - Boris Godunov

ab 7.6.2018


LIVE Oper aus Paris
Modest Mussorgski / Oper in drei Akten /
130 min
Gesungen in Russisch mit deutschen Untertiteln
Regie: Ivo Van Hove
Dirigent: Wladimir Jurowski
Mit: Ildar Abdrazakov, Evdokia Malevskaya, Ruzan Mantashyan, Alexandra Durseneva, Maxim Paster

» zum Film
Kaffee mit Milch und Stress

Kaffee mit Milch und Stress

demnächst im Kino


Ein grummeliger alter Mann, der ganz in der Vergangenheit lebt, muss nach einem Sturz bei Sohn und Schwiegertochter wohnen, wodurch ein Generationenkonflikt vorprogrammiert ist.

» zum Film
Alte Jungs

Alte Jungs

demnächst im Kino


Diese Komödie über eine Handvoll Seniorenheimbewohner, die den Aufstand üben und es nochmal wissen wollen, ist der bisher erfolgreichste Luxemburger Film aller Zeiten.

» zum Film
Eine bretonische Liebe

Eine bretonische Liebe

demnächst im Kino


In dieser französischen Komödie um die „richtige“ und „falsche“ Liebe macht sich ein Witwer auf die Suche nach seinem wahren Vater und lernt dabei die Frau seines Lebens kennen.

» zum Film
Lady Macbeth

Lady Macbeth

demnächst im Kino


William Oldroyds Debütfilm basiert auf der von Shakespeare inspirierten Novelle „Lady Macbeth von Mzenzk“ von Nikolai Leskow.

» zum Film
The Big Sick

The Big Sick

demnächst im Kino


Ein aufstrebender Stand Up-Comedian mit pakistanischen Wurzeln wird durch die geheimnisvolle Krankheit einer Frau, die er für sich gewinnen möchte, in eine Krise gestürzt.

» zum Film
kulturlandrettenkikAlp-Connina p.literaturirish