drucken

Maria Mafiosi

Maria Mafiosi

DE, 2017, 93 min, DF, R: Jule Ronstedt, D: Lisa Maria Potthoff, Serkan Kaya, Tommaso Ragno, Alexander Held, Antonella Attili 


Eine deutsche Dorfpolizistin will einen Italiener heiraten, dessen Vater in mafiöse Machenschaften verstrickt ist. Als es dann auch noch eine Leiche gibt, muss die Frau nicht nur ihre Familienangelegenheiten, sondern auch die der Gemeinde in Ordnung bringen.

Maria Moosandl (Lisa Maria Potthoff) 32, Polizistin in Landsberg, ist hochschwanger und schwer verliebt in Rocco Pacelli (Serkan Kaya). Bis jetzt haben sie und ihr Geliebter das Geheimnis ihrer Beziehung gut gehütet, doch nun wird es höchste Zeit, die Verbindung ihren Familien offenzulegen. Das ist nicht ganz einfach, denn eine italienische Familie mit einer bayerischen Polizistenfamilie zu verbinden, führt zu Komplikationen: Silvio Pacelli, Vater von Rocco und Wirt der ortsansässigen Pizzeria „Il Paradiso“, ist tief in mafiöse Machenschaften verstrickt und hat mit seinem Sohn bereits Pläne: Rocco soll Donatella aus Neapel heiraten, die schöne Tochter eines mächtigen italienischen Mafiabosses, um den Einfluss des Pacelli-Clans weiter zu stärken. Maria will ihre Nebenbuhlerin loswerden, hat aber auch noch andere Sorgen: Sie und ihre Kollegen fischen eine Leiche aus einer Jauchegrube.

Es sind keine Spieltermine für diesen Film vorhanden.
Maria Mafiosi
HFFsokister grissepro brass